Wer hätte gedacht…?

Wir begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Wer hätte gedacht…?

Erinnerungen sind schon etwas sehr Wertvolles. Wie oft wünscht man sich, mehr aus dem Leben seiner Vorfahren zu hören.

Vor kurzem erst hatte ich Gelegenheit, mich mit einer Angehörigen aus meiner entfernten Verwandtschaft zu unterhalten, die ich nur durch einen Zufall vor Jahren einmal im Urlaub kennen lernte. Sie erzählte mir eine Geschichte von ihrem verstorbenen Mann, die ihm offensichtlich in guter Erinnerung geblieben war.

Als er noch Kind war, so erzählte er, kam sein Großvater immer mit seiner Kutsche angefahren, wenn er Pause hatte. Sie hielten sich dann oft unter einem Baum auf und beschäftigten sich mit irgendwas. So verbrachten sie gemeinsame Zeit miteinander.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nie etwas von einem meiner Vorfahren aus dieser Generation gehört. Wie wertvoll das ist, sagt es doch etwas über das liebevolle Wesen des Großvaters aus. Ein wunderbares Bild aus der Vergangenheit.

Hätte man dem Großvater seinerzeit erzählt, dass sich Generationen später jemand an dieser „kleinen“ Geschichte erfreut, so hätte er sich bestimmt gewundert – und dann ganz sicher mitgefreut.

Waffen sind ein Instrument der Macht.
Man kann also darauf verzichten,
denn es gibt ja eine Alternative.
Die Macht selber aber ist das Wort,
denn das Wort ist bei Gott.
Und Gott ist die Liebe

W.Olm