Kraft, Hoffnung und Vertrauen

Wir begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Kraft, Hoffnung und Vertrauen

Glauben an Gott bringt Kraft, Hoffnung und Vertrauen.

Aus unserer eigenen Erfahrung heraus wissen wir das natürlich. Daran dürfen wir uns immer wieder aufs Neue erinnern und stärken, indem wir zu uns sagen: „Ich glaube!“. Aber auch gegenseitig können wir uns im Glauben stärken und im Gebet füreinander eintreten.

Erinnern wir uns an Jesu Worte, als er sagte: „Dein Glaube hat dir geholfen“. Das war nicht einfach so daher gesagt, denn er wusste um die Wirksamkeit des Glaubens. Wer, wenn nicht Jesus selbst, konnte das besser empfinden und wahrnehmen?

Und wenn wir Segnungen im Glauben annehmen, dann sind wir gesegnet mit allem, was dazu gehört. Für mich ist mein Glaube etwas Elementares in meinem Leben – er ist heilbringend, ja heilig sogar. Darum darf ich sagen: „Mein Glaube ist mir heilig“.

März 2021


Ich glaube, also ich bin!

W. Olm